Insidertipps

Nightlife

Gibson Club

Der Gibson Club ist ein Projekt von Madjid Djamegaris und den Söhnen Mannheims, der vor 2 Jahren seine Türen mitten auf der Zeil öffnete. Der Club setzt mit fulminanten Live Music-Acts neue Maßstäbe: Live-Konzerte von Imagine Dragons, James Arthur oder Passenger sowie weltweit renommierten DJs David Morales, Mousse T. oder Boy George begeistern das Publikum. Ein Martin Audio Sound-System, High-Class Showtechnik und LED-Wall von Martin Professional, eine mobile DJ Kanzel, drei Bars, eine Lounge-Area sowie eine ca. 50m² große Tanzfläche sorgen für einen unvergesslichen Abend.

Sullivan

Eine Bar im Herzen Mainhattan´s, die mit klassischem Design aus hochwertigen Naturmaterialien zum Verweilen einlädt. Die umfangreiche Getränkeauswahl besticht durch edelste Spirituosen und reicht von klassischen und ausgefallenen Cocktails, über ausgewählte Champagner und Weine bis hin zum kühlen Blonden aus der Zapfsäule. Der Besuch für ein Sandwich von der Snackkarte lohnt sich ebenfalls. Von Donnerstag bis Samstag sorgt ein DJ für ausgelassene Stimmung.

Chinaski

DJ Julian Smith schuf mit Chinaski ein Konzept, welches in Frankfurt bisher fehlte: keine Bar und kein Club, sondern ein Ort mit unkonventioneller, authentischer Atmosphäre. Genießen Sie perfekt gemixte Cocktails und tanzen Sie die Nacht durch, wenn Sie möchten.

Logenhaus

Eine Reise in der Zeit – tauchen Sie ein in die Salonkultur der Zwanziger und Dreißigerjahre, inklusive Samtsessel, Zigarettenspitze und Federboa. Mit viel Liebe zum Detail erweckt das Logenhaus die Goldenen Zwanziger wieder zum Leben. Lassen Sie den Alltag bei exzellenten Getränken hinter sich, schwingen Sie das Tanzbein oder besuchen Sie doch ausgewählte Konzerte, Lesungen oder Filmvorführungen.

Tipp: Es wird gern gesehen, wenn man sich im Stil der Zeit oder in entsprechende Abendgarderobe kleidet.

Jazzkeller

Als einer der ältesten und bekanntesten Jazz-Clubs europaweit, ist der Jazzkeller Frankfurt seit mehr als 45 Jahren eine feste Institution des Frankfurter Nachtlebens. Größen wie Ella Fitzgerald,  Louis Armstrong, Chet Baker und Bill Ramsey traten hier bereits auf. Eine entspannte und authentische Atmosphäre und live Konzerte internationaler Stars und Nachwuchskünstler versprechen einen gelungenen Abend.

Tuesday Night Skating

In den Sommermonaten treffen sich Inlineskater jeden Dienstag zum TuesdayNight Skating. Der Lauf der 35 bis 42 Kilometer langen Strecke beginnt um 20:30 Uhr am Deutschherrenufer im Bereich der Alten Brücke in Sachsenhausen. Gegen 23:00 Uhr sind die Skater wieder am Startplatz.

Erfahren Sie mehr unter: www.t-n-s.de